Kultur & Leben

Tahitianische Kultur & Leben auf Tahiti

Foto: 220x145 px
Quelle: tahiti-tourismus.com

Tahiti verspricht paradiesische Träume. Die Insel versprüht ihr eigenes mystisches Flair, das man nirgendwo sonst findet.
Tahiti ist zum grössten Teil dicht bewachsen und Mandelbäume, Palmen sowie Mangobäume spenden kühlenden Schatten. An den Berghängen breiten sich Ananasfelder und Bananenplantagen aus. Lange, weite Sandstrände und tiefblau schimmernde Lagunen laden zu einem erfrischenden Bad ein.
Das Leben in den Dörfern geht seinen eigenen, gemächlichen Gang, während in der Hauptstadt Papeete die lebhaften Strassen und der quirlige Markt zum Schlendern einladen.
Tahiti ist eine faszinierende Destination, wo sich Traum und Wirklichkeit vereinen.

Als Willkommen auf Tahiti trifft man auf Blumenkränze und traditionellen Hula-Hula-tanz. Für Männer gibt es schwingenden Frauen Schönheit und die Frauen können kaum ihre Augen von tätowierten männlichen Muskeln los lassen...

Freizeitprogramm:

Auf Tahiti gibt es viele Aktivitäten wie Museumbesuche - Paul Gaugin Museum, Wandern, Golf spielen oder unzählige Wassersportarten.

Foto: 220x145 px
Quelle: tahiti-tourismus.com

Sport in Polynesien
Wer Urlaub in Polynesien macht, der wird feststellen können, dass hier lange keine Sportarten bekannt waren, wie sie in der westlichen Welt ausgeübt werden. Es gab jedoch auch hier Ringkämpfe oder andere Disziplinen, wo zum Schein mit Waffen gegeneinander angetreten wurde.
Aufgrund der großen Geschichte, um den Bau von Kanus, gab es auch hier Wettkämpfe, wobei das Paddeln im Mittelpunkt gestanden hat.

Quelle: tahiti-tourismus.com

Polynesien Wunder Tahiti

Französisch-Polynesien, ein französisches Überseegebiet in Polynesien, welche auch als Französisch-Ozeanien benannt wurde, besteht aus einer Ansammlung kleinerer Inseln, Atolle und Archipele im südlichen Pazifik. Fälschlicher Weise wird Französisch Polynesien auch einfach "Tahiti" genannt. Tahiti ist aber der Hauptinsel mit dem Hauptstadt "Papeete".
Zum Französisch Polynesien gehören bekannte touristische Destinationen wie z.B.: Bora-Bora, Raiatea, Tahaa, Moorea, Huanine, Tuamotu-Inseln und Marquesas-Inseln.

Quelle: Google Maps