Foto Galerie - Alle - 1

Polynesien Wunder Tahiti

Französisch-Polynesien, ein französisches Überseegebiet in Polynesien, welche auch als Französisch-Ozeanien benannt wurde, besteht aus einer Ansammlung kleinerer Inseln, Atolle und Archipele im südlichen Pazifik. Fälschlicher Weise wird Französisch Polynesien auch einfach "Tahiti" genannt. Tahiti ist aber der Hauptinsel mit dem Hauptstadt "Papeete".
Zum Französisch Polynesien gehören bekannte touristische Destinationen wie z.B.: Bora-Bora, Raiatea, Tahaa, Moorea, Huanine, Tuamotu-Inseln und Marquesas-Inseln.

Quelle: Google Maps